Sie sind hier: Home > Archiv > Archiv 2009 > Lauftreff Ski-Tour 2009

Lauftreff Ski –Tour 2009

11. Skifreizeit des Lauftreffs im SVB in Mittelberg im Kleinwalsertal.

Sporthotel WillamWie jedes Jahr trafen wir sehr frühzeitig in unserem „Sporthotel Willam“ in Mittelberg ein. Die Betten unserer Vorbewohner waren noch warm, aber leer. Egal, noch schnell frühstücken, umziehen und dann ab auf die Piste. Erstes Highlight am Ankunftstag war das alle zwei Jahre stattfindende Funkenfeuer in Mittelberg. Da unser Sporthotel direkt vor dem Funken steht, konnte man von hier aus das Geschehen, in der eigens organisierten „Fresh-Air-Snapping-Zone“, bequem verfolgen. Ohne einen einzigen Nagel, dafür aber mit einer speziellen Stapeltechnik, schichtete Funkenmeister Alwin Moosbrugger am Wochenende des Funkensonntags an die 2.500 Holzscheite um die Funkentanne herum. Insgesamt zu einem ca. 24 m hohen Funken in dessen Innern sogar eine begehbare Wendeltreppe errichtet war. Ab 18:00 Uhr gab es zünftige Musik mit den "Alpenspitzbüebe“ zu hören,Der Funken gegen 20:00 Uhr wurde der Funkenturm gezündet. An den folgenden Tagen stand natürlich das Skivergnügen in den verschiedenen Skigebieten des Kleinwalsertales im Vordergrund. Einige Teilnehmer nutzten die Gelegenheit ihre Fertigkeiten im Eisstockschießen, Tennis und Skilanglauf zu vervollkommnen. Sogar ein Jodelkurs war im Gespräch, wurde dann aber kurzfristig abgesagt. Am Dienstag, den 03.03.2009 wurde das 2. Skirennen der Skifreizeit am Moosgletscher durchgeführt. Wie im vergangenen Jahr hatten die Offiziellen für beste Pistenbedingungen gesorgt und einen anspruchsvollen Kurs abgesteckt. Aufs Siegertreppchen durften in diesem Jahr Daniel Riess und Karola Hoffmann steigen. Am Mittwoch traten die ersten Teilnehmer ihre Heimreise an. Mit Teilnehmer des Skirennenreduzierter, aber hoch motivierter, Mannschaft ging es die folgenden Tage bei eher schlechten Wetterbedingungen auf die Pisten bis die Schenkel glühten. Am 06. und 07. März 2009 war Ofterschwang Austragungsort des FIS Ski-Weltcup der Damen. Einige Skifreizeitler zogen am Freitagmorgen (laut) los, um sich die spannenden Rennen mit deutscher Spitzenbesetzung einmal live im Stadion anzusehen. Kurz zusammengefasst kann man sagen, dass es Karlheinz Hoffmann wieder einmal geschafft hat, eine rundum gelungene Skifreizeit für alle Teilnehmer auf die Skier zu stellen.

15.03.2009 WC

Info Kleinwalsertal

Das Kleinwalsertal ist ein Tal im österreichischen Bundesland Vorarlberg. In ca. 1200 m Höhe liegt das Hochgebirgstal am Nordrand der Alpen im Vorarlberg. Das Tal wird umrahmt vom Hohen Ifen im Westen (2.230 m), der Kanzelwand im Osten (2.059 m) und dem Widderstein im Süden (2.533 m). Da diese Barriere keinen Durchgangsverkehr nach Österreich zulässt, ist der Zugang ins Tal nur von Deutschland über Oberstdorf aus möglich. Aktuelle Wintersportinformationen, Schneeberichte, Webcams, Freizeitangebote, Unterkünfte und vieles mehr, können auf der Homepage des Kleinwalsertal Tourismus www.kleinwalsertal.com abgerufen werden.

Tipp Die Seite TV-Video-Radio "Winter im Kleinwalsertal" des Kleinwalsertal Tourismus mit phantastischen Luftaufnahmen aus der Region.

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8 Bild 9 Bild 10 Bild 11 Bild 12 Bild 13 Bild 14 Bild 15 Bild 16 Bild 17 Bild 18 Bild 19 Bild 20

wetter-allgaeu.de