Sie sind hier: Home > Archiv > Archiv 2009 > Die neue Stegbrücke

Hochwasserschutz an der Wetter

Die neue Stegbrücke

Stegbrücke an der MühleIn den frühen Morgenstunden des 19.06.2009 kam die komplette neue Brücke in einem Stück auf einem Tieflader liegend in Bruchenbrücken an. Der Schwertransporter samt Ladung stand eine längere Zeit in der Vilbeler Straße bis der Autokran kam und in Position gebracht war. Anschließend fuhr der Schwertransporter rückwärts von der Vilbeler Straße entlang der angelegten Baustraße bis zur Entladestelle. Der Autokran nahm die Alubrücke auf und setzte sie behutsam auf die beiden Betonfundamente. Wir meinen die Brücke sieht schön aus und passt in ihrer Form zur Umgebung. Betrachten sie unsere Fotos oder überzeugen sie sich einmal selbst vor Ort. In den nächsten Wochen werden beidseitig noch die Zugänge hergerichtet. Dann wird langsam die Baumaßnahme Hochwasserschutz in Bruchenbrücken zu Ende gehen. Eigentlich müsste die neue Stegbrücke offiziell mit einer Feier eingeweiht und auf einen Namen getauft werden. Aus diesem Grund rufen wir alle Bärenschweizer auf uns Vorschläge zu schicken. Die interessantesten Vorschläge leiten wir an unsere Ortsvorsteherin weiter. Vielleicht klappt es ja mit einer Feier und der Brückentaufe.

26.06.2009 Erhard Gröschl