Sie sind hier: Home > Archiv > Archiv 2010 > Aus für die Gemeindebücherei?

Aus für die Gemeindebücherei?

Die seit Jahren stetig sinkenden Leser- und Ausleihzahlen, nicht nur in unserer evangelischen Gemeindebücherei, haben nun den Kirchenvorstand und das Büchereiteam dazu bewogen über eine Schließung der seit 30 Jahren bestehenden Bücherei nachzudenken. Trotz verschiedener Aktionen und Aufrufe und der kontinuierlichen Aktualisierung des Buchbestandes (die ev. Kirchengemeinde stellt jedes Jahr 900 Euro für die Anschaffung neuer Bücher bereit) ist es uns nicht gelungen dieser Tendenz entgegen zu wirken. Deshalb noch einmal ein Aufruf an dieser Stelle: Die Gemeindebücherei beherbergt 4000 Medien (Bücher, Hörspielkassetten und CDs) für alle Lesergruppen. Bücher, wie z.B. die Stieg-Larsson-Trilogie oder die BISSQuadrologie von Stephenie Meyer sind vorhanden.
Die Ausleihe ist für alle (nicht nur Mitglieder der ev. Kirchengemeinde) kostenlos!
Wir würden uns freuen, wenn die Ausleihzahlen bis Mitte des Jahres wieder ansteigen. Ansonsten wird die Gemeindebücherei zu unserem großen Bedauern nach 30 Jahren geschlossen.

Wie immer freut sich das Büchereiteam auf Ihren Besuch!

13.05.2010 Sabine Fuchs
Leiterin der Gemeindebücherei