Sie sind hier: Home > Archiv > Archiv 2010 > Saison Meisterschaftsrunde 2010 der SVB-Jugend

Sportverein 1919 Bruchenbrücken e.V.

Saison Meisterschaftsrunde 2010 der SVB-Jugend

Die A- und B-Jugend zogen ohne größere Probleme in die Meisterschaftsrunde 2010 ein, während die D-Jugend mit viel Glück dieses Ziel erreichte. Gleich nach Bekanntgabe der Spielpläne begann ein Verlegemarathon, um die prekäre Situation in der A- und B-Jugend zu entlasten: Da nur acht A-Jugendspieler zu Beginn der Saison gemeldet worden waren, war die Mannschaft in den Spielen auf die B-Jugend angewiesen. Selber spielte die A-Jugend aber auch schon bei den Herren mit. Spiele ein um den anderen Tag sollten vermieden werden. Durch die Spielausfälle aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes Anfang März, die Osterferien und die vielen Feiertage wurden manche Verlegungen aber hinfällig. Hinzu kamen dann noch die Pokalfinale am 01.05.2010, die beide Mannschaften, obwohl sie auch hier zwei Tage hintereinander spielten, erreichten. Die B-Jugend begann so ihre Runde erst Ende März und spielte bis zu den Osterferien nur ein Spiel und das Pokalhalbfinale, während die A-Jugend bis dahin sehr durchwachsen mal gewann, verlor oder unentschieden spielte. Bis Ende April ging es für die beiden Mannschaften erfolgreich weiter bis zum Pokalfinale am 01.05.2010. Schon im Spiel der A-Jugend am Morgen waren zwei Verletzte mit Nasenbeinbruch zu beklagen, was nach der Pause die Mannschaft so schwächte, dass das Spiel gegen Ockstadt mit 1:4 verloren ging. Am Nachmittag gab dann die B-Jugend ihr Bestes. Da aber schon einige Spieler morgens gespielt hatten, waren die Kräfte schon ein wenig aufgebraucht, Chancen in der ersten Halbzeit blieben ungenutzt und ein offensichtlicher Fehler des Schiedsrichtergespanns führte dann zum 1:0 von Bad Vilbel I. Das Pokalfinale ging letztendlich mit 2:0 verloren und die Mannschaften von Bruchenbrücken gingen diesmal leer aus. Im Mai gaben die Mannschaften dann noch einmal richtig Gas. Es konnte jedoch nicht jedes Spiel gewonnen werden und das Saisonziel, mit der A-Jugend zum Aufstiegsturnier zu fahren, konnte nicht erreicht werden. Letztendlich können aber beide Mannschaften aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen stolz auf den jeweils 3. Tabellenplatz sein. Unsere D-Jugend tat sich dagegen wie vorhergesagt schwer in der Kreisliga. Sie konnte jeweils in der ersten Halbzeit mit allen Mannschaften mithalten, verlor dann aber mit der zweiten Halbzeit die Ordnung, so dass die Spiele letztendlich verloren gingen. Nur gegen Ober-Mörlen konnten die Bruchenbrückener Jungs punkten und das letzte Spiel gegen den VFB Friedberg konnte sogar mit 7:3 gewonnen werden. So hat auch die D-Jugend ihr Ziel erreicht, nicht Letzter zu werden!
Die Fußball-Babinis des SVB, Jungs und Mädchen im Alter von 5 bis 6 Jahren -die Bären- spielen nun schon 1 Jahr zusammen. Mittlerweile hat diese Gruppe schon 15 Mitglieder. Der Spielbetrieb kann noch warten, es geht vornehmlich noch darum den Spaß an Spiel zu fördern. Die Bären gehen nach dem Saison-Abschlusstraining/spiel, das gemeinsam mit den Bambini/G-Jugend Spielern aus Ossenheim am 26.6. um 10:00 auf dem Gelände des SVB stattfindet, in die Sommerpause.

25.06.2010 Doerthe Wacker, Sacha Jung