Sie sind hier: Home > ArchivArchiv 2011 > Zwei Bärenschweizer im Himalaya-Gebirge Teil I

Zwei Bärenschweizer im Himalaya-Gebirge Teil I

Erstes Lebenszeichen der zwei Yetis

Seit knapp einer Woche befinden sich unsere Lauftreffkollegen M. Meiss und O. Stuertz auf einer Himalaya-Expedition. Heute erreichte uns per E-Mail das erste Lebenszeichen der zwei Yetis.

E-Mail Mittwoch, 30. März 2011 14:17
Nach einem fast ereignislos verlaufenden Flug fanden wir uns plötzlich in Dubai wieder. (3 Std. Aufenthalt im Flugzeug).
Am nächsten Tag ging es mit dem Touristenbus 8 Std. lang über Stock und Stein in die Berge (800 Meter). Echt abenteuerlich.
Am nächsten Morgen ging das Trekking dann los.
Mittlerweile haben wir 3 Etappen hinter uns gebracht und befinden uns schon auf 2700 Metern.
Ein paar Steilaufschwünge waren auch dabei.
Außer Muskelkater befinden wir uns alle noch wohl auf.
Auf der morgigen Etappe wird dann die 3000 Meter Marke in Angriff genommen.
Bis bald Eure zwei Yetis
P.S. 8000er haben wir noch nicht zu Gesicht bekommen.

M. Meiss u. O. Stuertz

Fotos: O. Stürz

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 6 Bild 6 Bild 6 Bild 6 Bild 6