Sie sind hier: Home > Archiv > Archiv 2012 > Jahresrückblick 2012 Teil 4

Jahresrückblick 2012

Bruchenbrücken und die Welt (viertes Quartal 2012)

OktoberOktober

05.10.2012
Auf den Tag genau vor 60 Jahren war die Premiere für den ersten Bond-Film. Der deutsche Titel lautete "James Bond jagt Dr. No ". Insgesamt gibt es bis heute 23 Filme. Die Geschichte ist immer gleich. Bond rettet die Welt vor dem Bösen, anschließend Schmuseszenen mit dem Bond-Girl und dann geht er heim, daher auch der Name Geheimagent.
 
12.10.2012
SVB gewinnt gegen Dornassenheim mit 5:1 und setzt sich etwas aus dem Tabellenkeller der KOL ab.
 
14.10.2012
Es gibt den Mutter- und Vatertag. Seit heute gibt es in Deutschland erstmals den Omatag als Dankeschön für die Leistungen der älteren Damen innerhalb der Familie. Das heißt, der Opatag ist somit nicht weit.
 
F. Baumgartner steigt mit einem Heliumballon in die Höhe, springt aus 39 km der Erde entgegen und überlebt unbeschadet.
Eines muss man den Össis lassen, springen können's.
 
16.10.2012
Erst Weltklasse und dann Kreisklasse. Mit schön spielen gewinnt man keinen Blumentopf. Hier fehlen einfach Spieler, die auch einmal dazwischen korschen (schlagen, prügeln) und die Ärmel hochkrempeln. So waren die Meinungen am S-Bahnhof Bruchenbrücken, am folgenden Morgen. Was war geschehen. Deutschland spielte im WM-Quali-Spiel in Berlin gegen Schweden. Bis zur 60. Minute führte Deutschland souverän mit 4:0. Die Fans rechneten zu diesem Zeitpunkt mit einem noch höheren Sieg. Viele Fernsehzuschauer, die früh aufstehen mussten, gingen zu Bett und trauten am Mittwochmorgen ihren Augen nicht. Endstand 4:4.
 
18.10.2012
Bruchenbrücken, Ilbenstädter Hohl, Kreuzung Klausenstraße, 6.00 Uhr, angeregtes Schwätzchen zwischen dem Zeitungsausträger aus Niddatal und der Zeitungsausträgerin aus Bruchenbrücken oder war es nur ein fachliches Gespräch unter Kollegen?
 
19.10.2012
Mehmet Scholl, ARD- Experte, erhält den Deutschen Fußball-Kulturpreis für den Spruch der Saison über Mario Gomez beim 1:0 EM-Auftaktsieg gegen Portugal. "Ich hatte zwischendurch Angst, dass er sich wund liegt und mal gewendet werden muss".
 
23.10.2012
An der Kreisstraße von Bruchenbrücken nach Fauerbach werden die unbefestigten Ränder fast durchgängig mit Asphalt befestigt.
 
27.10.2012
Keiner glaubte an die Wettervorhersage und dann am Samstagmorgen ist der erste Schnee gefallen.
 
28.10.2012
Die Nachttemperaturen fallen unter den Gefrierpunkt. Bitter kalt.
 
31.10.2012
Vor 495 Jahren fand die Kirchenspaltung statt. Martin Luther schlug seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg.
 
November
 
01.11.2012
Vor drei Tagen wütete Wirbelsturm "Sandy" an der Ostküste der USA. Trotz der politischen Feindschaft bietet der Iran seine Hilfe an. Beileidsbekundungen gab es von Kuba, einem weiteren US-Gegner.
 
03.11.2012
Der neue katholische Pfarrer T. Knedelhans stellt sich anlässlich der Gräbersegnung zu Allerseelen erstmals in Bruchenbrücken vor.
 
05.11.2012
Aufgrund klammer Kassen hat der Friedberger Magistrat beschlossen seine Bürger und Unternehmen mehr zu belasten. Ab 01.01.2013 müssen Eltern
10 % mehr Kitagebühren bezahlen. Die Grundsteuer wird um 20 % erhöht und die Geschäftsleute zahlen künftig 9 % mehr Gewerbesteuer. In den Parkzonen mit bisher 50 Cent pro Stunde werden die Kosten um 100% angehoben. Mit diesen Erhöhungen sollen 1,5 Mill. in den Stadtsäckel fließen.
 
07.11.2012
Amerika hat gewählt. Der neue und alte Präsident heißt Barac Obama. Er liefert sich mit seinem Kontrahenten ein Kopf an Kopf Rennen.
Auf der Zielgerade sah Mitt Romney farblos aus.
 
07.11.2012
Geschichte aus der kleinen Welt der Schülerbetreuung Ratzefummel, Bruchenbrücken. Nach dem Mittagessen wurde ein Erstklässler von der Betreuerin P. aufgefordert seine Hausaufgaben zu erledigen. Worauf er meinte: "Mit dir aber nicht." Betreuerin P. wollte wissen, warum nicht mit ihr. Er wiederum antwortete: "Lieber mit der E." Das stachelt P. abermals an, nachzufragen. Der Junge erwiderte: "Du hast einen zu kleinen Kopf." Erstaunt sagte P.:"Teste mich doch." Er holte seine Rechenkärtchen aus dem Rucksack und der Test begann. Als alle Kärtchen, fehlerfrei durchgerechnet waren, meinte er: "Heute ausnahmsweise einmal".
Diese Geschichte zeigt, dass der Schüler sich schon Gedanken über die Redewendung seiner Eltern gemacht hat. Vermutlich fiel öfters zuhause der Ausspruch "Überlasse das Denken den Pferden, die haben einen größeren Kopf".
Was für die Tiere gilt, warum nicht auch für die Menschen.
 
13.11.2012
"Es ist nicht das Ende der FR" titelt die insolvent gemeldete Frankfurter Rundschau auf ihrer Internetseite. Ein Schock für die Belegschaft, ihre Leserinnen, Leser und Austräger.
 
14.11.2012
Ein torloses Fußballländerspiel Holland gegen Deutschland.
Gegen dieses Spiel ist Baldrian ein Energiedrink.
Wann gab es ein Spiel bei dem die sonst überschwänglich begeisterten holländischen Fans fast eingeschlafen wären?
 
16.11.2012
Der FCB, Abteilung Karneval eröffnet die Kampagne 2012 /13 mit einem Umzug durch Bruchenbrücken.
 
25.11.2012
Die erste Mannschaft des SVB gewinnt im Friedberger Derby beim VfB mit 2:0. Der SVB hat somit einen 5 Punkte Vorsprung zu einem Abstiegsplatz.
Das Jugendwort des Jahres 2012 heißt " Yolo".
Die Abkürzung steht für " You only live once" (Du lebst nur einmal).
Der Hesse Sebastian Vettel wird zum dritten Mal hintereinander Formel 1 - Weltmeister.
 
Dezember
 
01.12.2012
Auch in diesem Jahr ist es der ev. Kirchengemeinde wieder gelungen das Adventsfenster in Bruchenbrücken durch zu führen. Dank an Y. Spuck.
 
Familienabend des TV Bruchenbrücken in der Mehrzweckhalle.
 
02.12.2012
Es hat geschneit. Bruchenbrücken sieht wie gepudert aus.
 
03.12.2012
Vor 20 Jahren wurde die erste SMS versendet. Der Text lautete: "Merry Christmas". Jede/r Bärenschweizer/in verschickt im Schnitt 700 SMS pro Jahr und die Tendenz ist steigend.
 
Gerüchte gab es schon länger, jetzt ist es offiziell. England ist schwanger. Herzogin Kate und Prinz William bekommen Nachwuchs und der Onkel "Partyprinz" Harry denkt sich schon die ersten Streiche mit dem noch nicht geborenen Kind aus.
 
Papst Benedikt XVI hat sich bei Twitter angemeldet. Über den Account @pontifex.de
sollen hier zu Lande seine Botschaften verbreitet werden.
Bald wird es auch die Beichte und den Segen des Heiligen Vaters per Internet geben.
 
06.12.2012
Am Sportplatz Bruchenbrücken hat man damit begonnen an der Ostseite und an der Nordost- Ecke, zur Kreisstraße nach Assenheim, einen Ballfangzaun zu errichten.
 
07.12.2012
Vor hundert Jahren wurde bei Grabungen im Atelier des Bildhauers Thutmosis die Büste der Nofretete von Ludwig Borchardt gefunden.
 
In Bruchenbrücken ist es sehr kalt und es hat geschneit.
 
08.12.2012
Zwei Kleinflugzeuge kollidierten in der Luft und stürzten ab. Dies geschah zwischen Melbach und Dorheim. Die Polizei geht von 8 Toten aus. Auch Kinder sind unter den Opfern. Die Ursache ist zur Zeit noch nicht bekannt.
 
09.12.2012
Der Erfinder des Strichcodes ist im Alter von 91 Jahren gestorben.
N.J. Woodland erfand in den 1940er Jahren den Strichcode mit dicken und dünnen Streifen. Die erste Version war kreisförmig. Die Technologie wurde für nur 15000 $ verkauft. IBM entwickelte daraus den heute bekannten Streifenstrichcode.
 
12.12.2012
Welch ein Datum. An einem solchen Tag wird getraut was das Zeug hält. Manche Standesämter schieben sogar Überstunden.
 
Papst Benedikt XVI ließ zum ersten Mal twittern.
 
13.12.2012
Die Kreisstraße 239 zwischen Bruchenbrücken und Assenheim ist in einem schlechten Zustand. Von Bruchenbrücken kommend, in der Kurve hoch zum Gollberg hat der Strassendeckenbelag bereits jetzt größere Löcher bevor der Winter überhaupt richtig angefangen hat.
 
15.12.2012
Ein 20jähriger hat in Newton im US-Bundesstaat Connecticut eine Grundschule gestürmt, 26 Menschen und sich selbst erschossen. Zuvor hatte er seine Mutter in ihrem Wohnhaus getötet.
 
Weihnachtsfeier des Radfahrvereins Torpedo Bruchenbrücken.
 
16.12.2012
Auch in diesem Jahr wieder kein Weihnachtsmarkt in Bruchenbrücken. Auf den Tag genau vor 5 Jahren fand im Schulhof der letzte Markt statt.
 
21.12.2012
Die bekannteste Prophezeiung ist der Maya Kalender. Er beginnt am 11. August 3114 v. Chr. und endet am 21. Dezember 2012. Dieser letzte Tag soll nach dem Langzeitkalender das Ende dieser menschlichen Zivilisation sein. Die Menschen sollen dann in eine gänzlich andere Welt eintreten. Warten wir es ab.
 
22.12.2012
Hurra, wir sind noch da.
 
Weihnachtsfeier des SV 1919 Bruchenbrücken erstmals im Sportlerheim.
 
24.12.2012
Am Heilig Abend wurde von der Wetterstation www.bärenschweiz.de tagsüber eine frühlingshafte Außentemperatur von +11°gemessen. Nachts Rückgang auf nur +10°.
 
In München meldete eine innerstädtische Messstation sogar +20,7°. Einige Biergärten öffneten ihren Betrieb. Verrückt.
 
26.12.2012
Der neue katholische Pfarrer Knedelhans ließ als Geschenk an die anwesenden Gläubigen die Predigt ausfallen.
Ein Novum gegenüber seinem Vorgänger und freudiges Ortsgespräch.
 
31.12.2012
Am letzten Tag des Jahres immer noch frühlingshafte Temperaturen. Vom Winter zur Zeit nichts zu sehen.

31.12.2012 E.Gröschl

Verbraucherinformationen

Verbraucherinformationen