Sie sind hier: Home > Archiv > Archiv 2014 > Die richtige Fahrradbekleidung

Die richtige Fahrradbekleidung

Wie eine zweite Haut

FahrradbekleidungGute Radtrikots sitzen wie eine zweite Haut. Durch die verwendeten atmungsaktiven Materialien wird der Schweiß schnell abtransportiert, und da das Material schnell trocknet, kühlt der Körper auch bei langer Anstrengung nicht aus. Im Sommer schützt das spezielle Material die empfindliche Haut vor zu starker Sonneneinstrahlung, zudem ist es sehr elastisch und angenehm zu tragen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass es nicht zu eng anliegt, da es sonst am Körper scheuern kann. Ist das Trikot aber zu weit geschnitten, so entsteht durch das Flattern ein unangenehmer Wärmeverlust, gleichzeitig wird die Geschwindigkeit gebremst.

Ein ganzjährig aktiver Radfahrer sollte mindestens zwei Trikots besitzen, die den unterschiedlichen Temperaturen der Jahreszeiten angepasst sind. Praktisch sind hierbei Radtrikots, die abnehmbare Ärmel besitzen. So kann man jederzeit mit wenigen Handgriffen die Kleidung seinem aktuellen Wärmeempfinden anpassen. Die Farbe sollte aus Sicherheitsgründen ruhig auffällig gewählt werden, zusätzliche reflektierende Sicherheitsstreifen bieten weiteren Schutz bei schlechten Lichtverhältnissen. Kleine Taschen am Rücken ermöglichen es, kleinere Utensilien oder Schlüssel so zu verstauen, dass sie nicht stören.

Auch die Fahrradunterwäsche sollte gut ausgewählt werden, um optimalen und langfristigen Fahrspaß zu ermöglichen. Gerade bei kühlen Temperaturen schützt sie den Körper vor Auskühlung, indem der Schweiß durch die feuchtigkeitsausgleichende Kunststofffaser nach außen geleitet wird. Dabei muss ebenfalls genau auf die Passform geachtet werden, damit sie nicht am Körper scheuert oder ihn einengt. Zusätzlichen Komfort bieten eingenähte Polster, die auch bei langen Touren einen angenehmen Sitzkomfort garantieren.

Empfehlenswert ist zudem die Wahl von spezifischer Damen- oder Herrenunterwäsche, die genau auf die jeweilige Anatomie zugeschnitten ist. Unisex-Modelle können diese genaue Passform nicht bieten.

Das kostenlose E-Book "Fahrradbekleidung" können sie hier herunterladen Download kostenloses E-Book Fahrradbekleidung
Pdf 489KB

Mehr zum Thema Fahrradbekleidung auf: http://www.fahrradbekleidung.org

10.06.2014 Aida Alamou 

Verbraucherinformationen

Verbraucherinformationen