Sie sind hier: Home > ArchivArchiv 2015 > Herbstwanderung Erbstadt

Sportverein 1919 Bruchenbrücken e.V. - Abt. Lauftreff

Herbstwanderung Erbstadt

WanderkarteBei herrlichem Sonnenschein trafen sich am Samstag, 03. Oktober, 22 Wanderfreunde um 9:00 Uhr am Sportplatz in Bruchenbrücken zu der vom Wanderwart vorbereiteten Wanderung!

Pünktlich um 9:00 Uhr setzte sich die Karawane in Bewegung, Über den Radweg erreichte man Assenheim. Dort stießen noch 2 Wanderer dazu. An der Bahnstrecke nach Hanau entlang ging die Wanderung über einen Waldweg weiter. Die erste Getränkepause wurde kurz hinter der Bahnunterführung eingelegt. Danach ging es über einen Feldweg weiter Richtung Bönstadt und über gut zu laufende Wege nach Erbstadt.

 Dort erreichten wir, wie geplant, um 11:00 Uhr unsere vorher ausgemachte Raststätte, das Bürgerhaus. Bei guter bosnischer Küche und ein paar Kaltgetränken machten wir bis ca. 13:00 Uhr Pause. Leider hatte der Teamchef Pech mit seinem Steak, es war zäh und musste umgetauscht werden, das zweite war dann in Ordnung!

Gut gestärkt setzte die Truppe die Reise fort. Eine Teilnehmerin hatte zur Mittagspause ihre Ablösung bestellt. Sie ließ sich abholen, um später wieder zu uns zu stoßen.

Hinter dem Sportplatz in Erbstadt vorbei am Hundesportplatz und dem Geflügelverein erreichten wir den Wald! Von dort ging es weiter über unsere alte Laufstrecke entlang dem Nidda-Radweg über Assenheim zurück nach Bruchenbrücken.

Bevor unsere Wanderung am Sportplatz enden sollte, hatten sich ein paar Mädels in Assenheim abgesetzt, um im "Kaffeeklatsch" noch eine kleine Stärkung zu sich zunehmen!
Am Sportplatz angekommen, endete unsere Wanderung, gegen 15:00 Uhr!
Dort entschloss sich die Wandertruppe ein Fässchen Bier anzuhängen, um die trockenen Kehlen anzufeuchten!

11.10.2015 Martin Hergenröder

Verbraucherinformationen

Verbraucherinformationen