Sie sind hier: Home > Archiv > Aprilscherz 2017

Die letzte Bärenschweizer Telefonzelle wurde abgebaut

Free WiFi Hotspot sowie E-Bike und Handy Ladestation als Ersatz geplant

TelefonzelleVon den meisten unbemerkt wurde am Donnerstag, den 23.03.2017 das letzte Telefonhäuschen im Ort, genauer gesagt am Bahnhof, Kreuzung Ilbenstädter Hohl, Wingertstraße, abgebaut.

Mit Pipi in den Augen verfolgte Michael S. aus B. die Demontage seiner "Gelben Zelle" in, beziehungsweise mit der er quasi groß geworden war.

Ersatzweise soll am selben Standort eine öffentliche, solarbetriebene E-Bike und Handy Ladestation aufgebaut werden, wie Sie heute schon in vielen Städten und Gemeinden zu finden sind (Foto unten, rechts).

Die unmittelbar an der Apfelwein- und Obstwiesenroute liegende Ladestation soll den durchreisenden E-Bikern ermöglichen noch einmal kräftig durchzutanken. Aber auch Bahnreisende würden von der Station profitieren.

Ein absolutes Novum, gegenüber den bis heute bekannten Ladestationen, soll der implementierte Free WiFi Hotspot mit 4G Netz und einer Sendeleistung von unglaublichen 1900 Watt sein, was in etwa einem Watt Sendeleistung pro Bärenschweizer entsprechen würde.

Die Sendeanlage der Station soll für eine 95%ige LTE-Netzabdeckung in der Bärenschweiz sorgen.

Kritiker werden jetzt fragen: "warum wieder mal nur 95%, warum nicht gleich 100%?!"

Laut einer Studie des Statistischen Bundesamtes besaßen im Jahr 2016 durchschnittlich 95% Ladestation aller Haushalte mindestens ein Handy oder Smartphone. Mit einer 95%igen Netzabdeckung würde man demzufolge über 100% aller Haushalte erreichen, -rein statistisch gesehen.

Die E-Bike- und Handy Ladestation soll mit EU-Fördermitteln finanziert werden. Ob der Free WiFi Hotspot den Bürgern kostenlos zur Verfügung gestellt werden kann, steht noch in den Sternen. Im Ortsbeirat wird aktuell über einen Obolus für das Laden von Handys, Notebooks bzw. E-Bike diskutiert, mit dem der WIFI Hotspot möglicherweise finanziert werden könnte.

Bleibt nur zu hoffen, dass das Projekt "Free WiFi Hotspot" schnellstmöglich umgesetzt wird und somit unser Dorf-DSL zum Auslaufmodell wird.

01.04.2017 WC

Fotos:
Telefonhäuschen: Michael S. aus B.
Ladestation: Von Dietmar Rabich - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0

Verbraucherinformationen

Verbraucherinformationen