Sie sind hier: Home

...auf der privaten Webseite von Wolfgang Christahl.
Auf dieser Seite finden Sie Informationen rund um die Gemeinde Bruchenbrücken, auch Bärenschweiz genannt, in Hessen. Für Sie habe ich Interessantes zur Gemeinde, Sehenswertes in Bruchenbrücken und Umgebung, Berichte aus dem Ortsgeschehen, wichtige und unwichtige Adressen, Veranstaltungstermine und einige Fotos zusammengetragen. Sollten Sie auf Ihre Fragen hier nicht die ausreichenden Antworten finden, Verbesserungsvorschläge bei der Gestaltung oder dem Inhalt dieser Seiten haben - lassen Sie es mich wissen.
Um alle Inhalte wie Kalender und Diashow auf dieser Seite korrekt darzustellen, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Kurz und bündig

Vilbeler StraßeVilbeler Straße

Im östlichen Teil der Vilbeler Straße wurden die Erneuerungsarbeiten der Trinkwasserleitung abgeschlossen. Seit ein paar Tagen haben die Arbeiten im westlichen Straßenabschnitt begonnen. Die Arbeiten werden von der Fa. Lupp Rohrleitungsbau ausgeführt.

Klausenstraße

Auch im oberen Teil der Klausenstraße werden die Trinkwasserversorgungsleitungen erneuert.

Zum Lutherjahr wird in der Kirche von Bruchenbrücken ein selbst geschriebenes Theaterstück mit Titel "Mein Leben mit Martin" gezeigt. Darin erzählt seine Frau, Katharina von Bora, vom Leben mit dem Reformator.

Das Stück wird drei Mal in der Kirche in Bruchenbrücken aufgeführt:
Samstag, 28. Oktober, 18.00 Uhr
Sonntag, 29. Oktober, 17.00 Uhr
Dienstag, 31. Oktober, 16.30 Uhr
Der Eintritt ist frei, Spenden für die Kosten werden erbeten.

07.10.2017 E.Gröschl

So hat Bruchenbrücken gewählt

Vorläufiges amtliches Endergebnis der Bürgermeister-Stichwahl und Bundestagswahl

Stichwahl Bürgermeister 24.9.2017

Wahlbezirk 10, Bruchenbrücken, Wahllokal Mehrzweckhalle
Wahlberechtigt 1487 Bürger
Abgaben 908 Stimmen, Wahlbeteiligung 61%
Gültig 881 Stimmen
Kandidat D. Antkowiak 497 Stimmen, entspricht 56,4%
Kandidat Dr. K.-D. Rack 384 Stimmen, entspricht 43,6%
Gesamtergebnis Stadt Friedberg aus 18 Wahlbezirken, incl. Briefwahl
Kandidat D. Antkowiak entspricht 57,3%
Kandidat Dr. K.-D. Rack entspricht 42,7%
Insgesamt gingen 4 Wahlbezirke (2x Dorheim, Wohnort von Dr. Rack und 2x Friedberg) an den Kandidaten Dr. Rack.
14 Wahlbezirke gingen an den Kandidaten D. Antkowiak

Bundestagswahl 24.9.2017

Wahlbezirk  Bruchenbrücken, Wahllokal Mehrzweckhalle

Erststimmen

Wahlberechtigt 1445 Bürger
Abgaben 930 Stimmen, Wahlbeteiligung 64%
Gültig 915 Stimmen
Kandidat Veith (CDU) 308 Stimmen, entspricht 33,7%
Kandidat Pawlik (SPD) 288 Stimmen, entspricht 31,5%
Kandidat Anders (Grüne) 73 Stimmen, entspricht 8%
Kandidat Eder (Linke) 56 Stimmen, entspricht 6,1%
Kandidat Herrmann (AfD) 98 Stimmen, entspricht 10,7%
Kandidat Heidt (FDP) 72 Stimmen, entspricht 7,9%
Kandidat Jagsch (NPD) 5 Stimmen, entspricht 0,5%
Kandidat Schwellaus (Freie Wähler) 15 Stimmen, entspricht 1,6%

Zweitstimmen

Wahlberechtigt 1445 Bürger
Abgaben 930 Stimmen, Wahlbeteiligung 64%
Gültig 915 Stimmen
CDU 242 Stimmen, entspricht 26,4%
SPD 230 Stimmen, entspricht 25,1%
Grüne 97 Stimmen, entspricht 10,6%
Die Linke 73 Stimmen, entspricht 8%
AfD 104 Stimmen, entspricht 11,4%
FDP 131 Stimmen, entspricht 14,3%
NPD 2 Stimmen, entspricht 0,2%
Freie Wähler 5 Stimmen, entspricht 0,5%
Weitere Parteien nicht mehr aufgeführt.

03.10.2017 E.Gröschl

"Ausbau der S6" in ZDF zoom am 4. Oktober um 22:45 Uhr

Liebe Bahn-Anwohner, BAhNANE-Mitglieder und Interessierte!
 
Die Bahn schafft sichtbar Fakten und hat laut eigener Aussage mit dem "Ausbau der S6" begonnen.

Wirklich? Die Situation ist völlig unklar – und spannend wie ein Krimi:
Die Bauplanung steckt voller Fehler, Prognosen sind fehlgeschlagen und die Detailplanung teilweise grotesk. Der Bahn fehlt nicht nur die Rechtssicherheit zum Bauen – ihr fehlen außerdem noch die erforderlichen Grundstücke, um überhaupt mit wesentlichen Baumaßnahmen beginnen zu können: die für die Baudurchführung notwendigen Enteignungen konnten wegen grober Mängel in der Planung nicht durchgeführt werden.

Aber trotzdem werden Containerdörfer erstellt und eine Großbaustelle eingerichtet!? Selbst wir von BAhNANE wissen im Moment nicht, was die Bahn eigentlich baut - und wie sie bauen möchte, ohne Grundstücke und rechtssicheres Baurecht?

Weil sich die Lokalpolitik größtenteils desinteressiert zeigt und an das Versprechen eines Konzerns "Besserer ÖPNV durch den Ausbau der S6" glaubt, haben aktive Bürger mittlerweile den politischen Entscheidungsträgern das Zepter aus der Hand genommen und bieten selbst und erfolgreich einem Konzern beim Durchsetzen seiner Interessen die Stirn.

Aber geht es hier "nur" um einen S6-Ausbau-Krimi oder doch um mehr?
Werden ÖPNV-Mittel zweckentfremdet, um damit eine Güterzugmagistrale durch dicht besiedeltes Gebiet zu bauen?

Diese Frage weckte mittlerweile überregionale Aufmerksamkeit:
Seit dem Frühjahr hat ein Team des ZDF recherchiert, Interviews mit Betroffenen und Verantwortlichen durchgeführt – unter anderem mit Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir. Auch Anwohner und Aktive von BAhNANE hat das Film-Team bei ihrer Arbeit begleitet. Was zunächst als 3-Minuten-Fernsehbeitrag geplant war, wurde so spannend, dass aus diesem Beitrag eine Sendung zum Thema wurde.

Wir kennen selbst den Inhalt noch nicht - sind aber sehr neugierig auf das Ergebnis der Recherche!

Wir freuen uns auf interessante Fakten rund um den "Ausbau der S6" in

ZDF zoom
Thema "Bahn ohne Plan"
am Mittwoch, 04.10.2017 um 22:45 - 23:15 Uhr

Schaltet ein und sagt es weiter!

Wir sind gespannt. Wir bleiben dran!

Eure BAhNANE

4. Bärenschweiz Open 2017

Golf Open 2017Am Samstag, 26.08.2017, fand die 4. Bärenschweiz Open auf unserem Heimatplatz in Eschenrod statt.
40 Teilnehmer hatten sich angemeldet und so startete der 1. Flight pünktlich um 11:00 Uhr am Tee 1.

Professionell wurde jeder Spieler/in von unserem Platzsprecher Reiner angesagt und vorgestellt. So etwas hatte Eschenrod noch nie gesehen bzw. gehört!!!

Die erste kleine Pause gab es bereits an der Bahn 5, hier hatten unsere Helfer, Bernie, Harald, Manni und Reiner eine Halfwaystation aufgebaut. Den Spielern wurde gezapftes Licher Pils und gegrillte Würstchen angeboten. Die Damen wurden außerdem mit Prosecco, Sekt und diversen Häppchen beglückt.
Diese Station konnte übrigens nach dem 12. Loch erneut besucht werden, was auch sehr gut angenommen wurde.

Da in diesem Jahr, warum auch immer, kein Kanonenstart durchgeführt wurde und daher die Flights nacheinander starteten zog sich das Turnier sehr lange hin und die letzten Flights erreichten erst gegen 18:30 Uhr das Clubhaus, wo man schon gespannt auf die Ergebnisse wartete.

Golf Open 2017Um 19:30 Uhr konnte dann endlich die Siegerehrung gemeinsam von unserem Präsident und unserem Bär (dieses Jahr ein männlicher) durchgeführt werden.

Hier die Ergebnisse:
Brutto Damen 1. Platz: Angela Zweiböhmer  GC Eschenrod)
Brutto Herren 1. Platz Philipp Vogler (GC Altenstadt.
Netto gesamt 1. Platz Philipp Vogler (GC Altenstadt.

Im Anschluss an die Siegerehrung schlug die Stunde unseres DJ Reiner, der zum Tanz aufspielte. Die Stimmung stieg ständig und er brachte viele Golfer/innen zum Tanzen. Gegen Mitternacht endete ein sehr langer und anstrengender Tag und man brach Richtung Bärenschweiz auf.
Der GC Bärenschweiz freute sich über eine sehr gelungene Veranstaltung und fiebert schon jetzt den Feierlichkeiten und Veranstaltungen zum 5jährigen Bestehen in 2018 entgegen.

16.09.2017 Michael Meiß (Schriftführer)

Sportverein 1919 Bruchenbrücken e.V. - Abt. Lauftreff

Ehrungen beim Lauftreff

Ulli Stipp (Foto links) 700 Läufe, und Wolfgang Leinweber 800 Läufe (Foto rechts) wurden vom Abteilungsleiter Heinz Kniss beim Lauftreff des SVB geehrt.

Ulli StippWolfgang Leinweber

Wir wünschen Ihnen noch viele schöne Freitagsläufe!

02.09.2017 Reiner Schmidt

Cafe CARE

Flyer

Kurz und bündig

Im Vogelviertel hat die Fa. Sensel (Niddatal) die Straßenbauarbeiten beendet. Erstmals in Bruchenbrücken wurde als Oberbelag Verbundsteinpflaster verwendet.

Vogelviertel

In der Vilbeler Straße haben die Erneuerungsarbeiten für die Trinkwasserversorgungsleitungen begonnen. Aus diesem Grund wurde eine Ampelanlage aufgestellt. Leider ist die Anordnung der Ampel an der Straßenmündung Bruchenbrückener Straße - Vilbeler Straße etwas unglücklich und führt in der Hauptverkehrszeit zu einem Stau.

Vilbeler Strasse

Die Brücke über die Main Weser Bahn im Oberwöllstädter Weg erhielt in den letzten Wochen ein neues verzinktes Geländer. Anscheinend war das alte Geländer aus den 70ziger Jahren so marode, das es bis zum Beginn der Ausbauarbeiten der Bahnstrecke nicht mehr gehalten hätte.

Brücke

29.07.2017 E.Gröschl

Leserkommentar

Verbundsteinpflaster im Vogelviertel

Das erste Verbundpflaster wurde in der Straße "Zum Hahnengrund" gelegt.
Also vor etwa 18 Jahren.

Mit freundlichen Grüßen Andrea Ulrich-Hein

Straßenreinigung

StrassenreinigungImmer wieder erlebt man, das sich Grundstücks.- oder Hauskäufer, nicht darüber bewusst sind, das mit dem Kauf auch Pflichten verbunden sind. Eine dieser Pflichten ist die Straßenreinigung. Dies ist geregelt in der Straßenreinigungssatzung (Str. RS) der Stadt Friedberg.

Nachfolgend ein paar Auszüge daraus:

Die Reinigungspflicht umfasst die Straßenreinigung und den Winterdienst.

Reinigungspflichtig sind Grundstückseigentümer, Erbbauberechtigte, Wohnungseigentümer und Nießbrauchnutzer.

Die Pflicht erstreckt sich auf die Flächen von Fahrbahnen, Geh-, Über-, Moped- und Radwege sowie Standspuren, Parkplätze, Straßenrinnen und Einlauföffnungen der Straßenkanäle. Sind keine Gehwege vorhanden, gilt als Gehweg ein Streifen von 1,5m Breite entlang der gesamten Grundstücksgrenze.

Die Reinigungszeiten sind vor einem Sonntag oder einem gesetzlichen Feiertag.

Der Kehricht ist sofort zu beseitigen und darf weder dem Nachbarn zugeführt noch in den Sinkkasten oder Ablaufgraben gekehrt werden.

Grundsätzlich sind Entwässerungsstellen von Unrat, Schnee und Eis freizuhalten, um einen gesicherten Ablauf zu gewährleisten.

Die Satzung über die Straßenreinigung der Stadt Friedberg (Hessen) finden Sie hier: Externer Linkhttps://www.friedberg-hessen.de/smap---2692--normal-.html

26.07.2017 E.Gröschl

Malware: Neue Version des Android-Trojaners Marcher im Umlauf!

SecurityAndroid-Trojaner "Marcher" will an Ihr Geld!

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt aktuell vor dem Banking-Trojaner "Marcher" für Android-Geräte.

Die Schadsoftware "Marcher" fängt die Kommunikation zwischen ihrem Android-Smartphone und ihrer Bank ab, um an vertrauliche Kundendaten wie smsTAN/mTAN zu gelangen.

Es empfiehlt sich einen Android-Virenscanner zu installieren und regelmäßig zu prüfen, ob es Sicherheitsupdates für das eigene System gibt.

Weitere Informationen zu Schadprogrammen und zum sicheren Surfen im Internet finden Sie auf der Webseite des BSI Externer Link https://www.bsi-fuer-buerger.de

23.07.2017 WC

Storch Ich bin Nummer 2 8 2 2 9 2 3 7 0 9  -Und Du?

Der wievielte Erdenbürger bist du?

Die Weltbevölkerung umfasste beim Jahreswechsel 2016/17 rund 7,47 Milliarden Menschen. Die UNO rechnet für den Zeitraum 2015 bis 2020 mit einem Bevölkerungswachstum von rund 78 Millionen Menschen pro Jahr. Die Vereinten Nationen erwarten 2050 etwa 9,7 Milliarden Menschen auf dem Globus. Für das Jahr 2100 werden 11,2 Milliarden Menschen prognostiziert.

Nach dem Weltbevölkerungsbericht des Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen wurde die Sieben-Milliarden-Menschen-Marke am 31. Oktober 2011 überschritten. Die Festlegung auf einen Tag ist dabei als symbolischer Akt zu verstehen, weil diese Schätzung der Weltbevölkerung eine Bandbreite von bis zu ± 5% hat.

Quelle:Wikipedia

Gib dein Geburtsdatum auf der Webseite Externer Link Deutsche Stiftung Weltbevölkerung ein und finde heraus, der wievielte Erdenbürger Du bist.

Vielleicht auch ein nettes T-Shirt-Motiv: "Ich bin Nummer 2 8 2 2 9 2 3 7 0 9!"

16.07.2017 WC

Verbraucherinformationen

Valid XHTML 1.0 Transitional

Wetterstation Bärenschweiz.de

Anzeige

Achtung Pfeil rechts Wetterwarnungen

Spiele- und Rätselecke

Raetselecke

Flüsse in Hessen Pfeil rechts Flüsse in Hessen
Rätsel Städte in Hessen Pfeil rechts Städte in Hessen
Sudoku spielen Pfeil rechts Sudoku
Mundart Pfeil rechts Multiple-Choice-Test
Schiffe versenken Pfeil rechts Schiffe versenken
Solitair Pfeil rechts Solitaire
Reiner Zufall
So ein Zufall!
leer

neu Limit

Wir sind an ein Limit gekommen, wo es im Moment nicht drüber geht.

Andreas Möller (ehemaliger deutscher Fußballspieler)

Geburtstagskalender

Kalender

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen


Pfeil rechts Hier geht's zu den aktuellen Veranstaltungen

Update Informationen

Update


29.07.2017
06.05.2017
Der Artikel "Telefonzelle" wurde in das Archiv verschoben.

06.05.2017
Der Artikel "Aprilscherz 2017" wurde in das Archiv verschoben.

22.04.2017
Der Artikel "Lauftreff im SVB, 19. Lauftreff Ski Woche 2017" wurde in das Archiv verschoben.

 Verbraucherinformationen